Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@energieregion-lausitz.de
Energieregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

Offizieller Start des BTU-Projektes SMART - Capital Region

1,8 Mio. Euro BTU-Netz-Projekt startet am 14. Juni 2013

Ein Netzkonzept für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

 

Zeit Freitag , 14. Juni 2013, 12:00 Uhr bis max. 14:00 Uhr inkl. Imbiss

Ort: Vattenfall, Eichenstraße 7, 12435 Berlin, S-Bahnhof Treptower Park

 

Am Freitag, 14. Juni, 12 Uhr beginnt in Berlin der offizielle Start des BTU-Projektes „SMART - Capital Region“, an dem unter der Leitung von Professor Dr. Harald Schwarz an der Entwicklung eines Strom- und Wärmeversorgungskonzepts für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg geforscht wird. In der Initiative der Bundesregierung „Schaufenster Elektromobilität“ setzte sich das Projekt in einem mehrstufigen bundesweiten Verfahren erfolgreich durch.

Schwerpunkt des Projektes ist die Entwicklung eines Strom- und Wärmeversorgungskonzepts, das einen möglichst hohen Anteil regenerativer Energie und einen wachsendem Anteil von elektrischem Verkehr ermöglicht. Dabei wird untersucht, wie hohe Überschüsse der regenerativen Energieerzeugung in Brandenburg in urbanen Zentren des Landes Brandenburg und in der Hauptstadt Berlin genutzt werden können. Auf diese Weise sollen übertragbare Erfahrungen für vergleichbare Metropolregionen geschaffen werden. Das Projekt wird vom Land Brandenburg im Rahmen der Schaufenster-Initiative der Bundesregierung mit 1,8 Mio. € gefördert. Dadurch wird eine Vernetzung zahlreicher Projekte in Brandenburg mit einem Gesamtvolumen von ca. 25 Mio. € erreicht.

Hintergrund

Für die vier nationalen Schaufenster in Deutschland haben sich bundesweit 23 Regionen beworben. Durch eine international besetzte Kommission wurden im Frühsommer 2012 nur die Regionen Berlin / Brandenburg; Sachen / Bayern; Baden-Württemberg und Niedersachsen ausgewählt. Anschließend kam das BTU-Projekt aus den über 75 Projekten der Schaufensterbewerbung Berlin / Brandenburg unter die letzten 30 Kernprojekte, die entweder von Bund, vom Land Berlin oder wie im Fall von SMART Capital Region durch das Land Brandenburg gefördert werden. Am Freitag, den 14. Juni 2013 wird dieser Beitrag der BTU Cottbus zum Nationalen Schaufenster Elektromobilität offiziell gestartet. Zu dieser Veranstaltung sind Presse-Vertreter herzlich eingeladen.

 

Weitere Details zur Veranstaltung bzw. zur Anreise finden Sie hier:

Agenda

Lageplan

 

Text: PM BTU

  • Stadt CottbusStadt
    Cottbus
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße