Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@energieregion-lausitz.de
Energieregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

Schnittstelle europäischer Tansportkorridore

Nicht nur zum „Durchfahren“

 

Die Energieregion Lausitz verbindet mit ihren wichtigsten Verkehrsadern die Metropolen Berlin, Dresden und Leipzig sowie die Nachbarländer Polen und Tschechien.

Garanten der schnellen und verkehrsgünstigen Anbindung sind ein gut ausgebautes Straßennetz rund um die Autobahnen A 13 und A 15 und funktionsfähige Bahnstrecken.

Die umliegenden Flughäfen Berlin-Schönefeld und Dresden sind in ca. 60 Minuten, Berlin-Tegel in ca. 90 Minuten erreichbar.

Die Binnenhäfen komplettieren die gut ausgebaute Infrastruktur und sind insbesondere für den Gütertransport von Bedeutung.

In unserer Funktion als Logistikdrehscheibe im Transeuropäischen Transportnetz sichern wir wirtschaftliche und schnelle Transporte zu den Seehäfen und in’s Nachbarland Polen. Unsere Logistikstandorte mit ihren kombinierten Verkehrsterminals und Güterverkehrzentren übernehmen dabei die Rolle des Dienstleisters und sorgen für einen professionellen Güterumschlag.  

Ein sich ständig weiter entwickelndes Netz aus Dienstleistungen schafft zudem beste Voraussetzungen zum „Anhalten und nicht nur Durchfahren“!

Dafür sprechen nicht zuletzt die touristischen Highlights wie z. B. das in Europa einmalige Lausitzer Seenland oder der Spreewald. 

Unterstützer

  • BASFBASF
  • VattenfallVattenfall
  • Stadt CottbusStadt
    Cottbus
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße