Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH
Am Turm 14
03046 Cottbus
Tel.: +49 (0) 355/28890402
Fax: +49 (0) 355/28890405
E-Mail: info@energieregion-lausitz.de
Energieregion Lausitz ZukunftsdialogGemeinsam Perspektiven entwickeln.

Deutsches Kohlenstofftransformationszentrum

Am 17.08.2015 wurde das Büro des Deutschen Kohlenstofftransformationszentrums (DKTZ) im Innovationszentrum Senftenberg mit Hilfe einer Anschubfinanzierung der Energieregion Lausitz eröffnet.

Mit der Arbeit des DKTZ soll das Wissen um die Möglichkeiten und Grenzen der technologischen Nutzung von kohlenstoffhaltigen Ressourcen erweitert und die herausragende Stellung des Industriestandortes Deutschland abgesichert werden.

Das DKTZ will Technologien, die das CO2-Aufkommen vermindern und Technologien, die CO2 stofflich nutzen, voranbringen und etablieren.

Die Entwicklung neuer Prozesse, Verfahren und Konzepte erfolgt in enger Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft, Industrie und Forschung. Damit soll die Initiierung und Unterstützung von Netzwerken in der Energieregion Lausitz sowie zwischen Wirtschaft und Wissenschaft gefördert werden.

Ansprechpartner

Innovationszentrum Senftenberg
Rudolf-Harbig-Str.12
01968 Senftenberg
E-Mail
Homepage

Unterstützer

  • BASFBASF
  • VattenfallVattenfall
  • Stadt CottbusStadt
    Cottbus
  • Landkreis Dahme-SpreewaldLandkreis
    Dahme-Spreewald
  • Landkreis Elbe-ElsterLandkreis
    Elbe-Elster
  • Landkreis Oberspreewald-LausitzLandkreis
    Oberspreewald-Lausitz
  • Landkreis Spree-NeißeLandkreis
    Spree-Neiße